Unser Unternehmensverbund ENGINEERING GROUP IBS / SLZ stellt sich seit über 25 Jahren den Herausforderungen der internationalen Märkte. Dabei können wir auf stetige geschäftliche Erfolge verweisen, die unsere Kompetenz als Sondermaschinenbauer unterstreichen. Dieser Erfolg steht auf den drei Säulen

– Qualität und Kundenzufriedenheit,
– Sicherheit und Gesundheit der Mitarbeiter sowie
Erhalt der Umwelt.

In diesem Sinne möchten wir zum Nutzen unserer Kunden und zur Wahrung unseren eigenen Interessen in allen Phasen unseres Handlungsspektrums unsere Leistungsfähigkeit verbessern. Das angestrebte Ziel ist ein zufriedener Kunde.

Qualitäts- und produktsicherheitsrelevante Tätigkeiten werden bei uns durchgängig geplant, individuell gesteuert und konsequent überwacht. Damit erfüllen wir die definierten Anforderungen, wie sie in Form von Kundenspezifikationen, Regelwerken oder sonstigen Vorschriften an uns herangetragen werden.

Qualität und Kundenzufriedenheit

Kundenzufriedenheit ist unser oberster Unternehmensgrundsatz. Den Maßstab für die Qualität unserer Arbeit setzt der Kunde. Es ist unser Bestreben, unsere Kunden mit qualitativ hochwertigen, kosteneffektiven, zuverlässigen und benutzerfreundlichen Produkten und Dienstleistungen in der gewünschten Zeit zu versorgen.

Das Erfassen und das Erfüllen der Wünsche der Kunden ist Voraussetzung für die Entwicklung, Herstellung und den Vertrieb aller Produkte bzw. Dienstleistungen. Jeder einzelne Mitarbeiter trägt hier durch seine persönliche Leistung zur Qualität unserer Produkte und Dienstleistungen bei.

Sicherheit und Gesundheit

Um zum Ziel größtmöglicher Kundenzufriedenheit zu gelangen, sind gesunde und motivierte Mitarbeiter der zentrale Schlüssel, der die Leistungsfähigkeit unseres Unternehmens sowie ein nachhaltiges Wachstum ermöglicht. Aus diesem Grund bilden unsere Mitarbeiter unser wertvollstes Kapital.

Im Zusammenspiel von Mensch und Technik gilt es, Personen- und Sachschäden in jeglicher Form zu vermeiden. Eine konsequente Umsetzung der gesetzlichen Unfallverhütungsvorschriften ist selbstverständlich.

Wichtig für die Motivation der Mitarbeiter ist ein ausgeglichenes kollegiales Betriebsklima, wie es bei uns durch flache Hierarchieebenen gewachsen ist. Dieses ausgeglichene kollegiale Betriebsklima bildet gleichzeitig die Grundlage für ein abgestimmtes Arbeiten zwischen den einzelnen Abteilungen.

Erhalt der Umwelt

Wir wissen, dass sich alle unsere Handlungen auf unsere Umwelt auswirken. Bei allen unseren Aktivitäten handeln wir gegenüber unserer Umwelt verantwortungsvoll und nachhaltig. Hierbei werden die gesetzlichen und behördlichen Auflagen berücksichtigt und umgesetzt.

Alle unsere Mitarbeiter sind ausdrücklich aufgerufen und angehalten, bei ihrem Handeln die relevanten umweltrechtlichen Bestimmungen und Standards einzuhalten. Es gilt uneingeschränkt, Schäden an der Umwelt zu vermeiden bzw. zu vermindern.

Fazit

Die Geschäftsführung und die Mitarbeiter des Unternehmensverbunds ENGINEERING GROUP IBS / SLZ sind sich ihrer Verantwortung hinsichtlich Qualität und Kundenzufriedenheit, Sicherheit und Gesundheit der Mitarbeiter sowie des Erhalts unserer Umwelt bewusst.

Diesem selbst gesetzten Anspruch versuchen wir jeden Tag erneut gerecht zu werden.

Hanau-Großauheim, den 10. August 2016

Anton Schönfelder
Geschäftsführender Gesellschafter

Download: Grundsatzerklärung zur Firmenpolitik

VOLL-Logo-IBS-SLZ