Von Sommerloch kann bei der ENGINEERING GROUP keine Rede sein, denn: Gerade erreichte uns ein Folgeauftrag unseres Partnerunternehmens Thermo Fisher Scientific, das wir bei der Fertigung mehrerer verschiedener Labormaschinen unterstützen.

Bestellt wurden insgesamt 60 Exemplare eines kompakten Brutofens der Bauversion II, die wir innerhalb der nächsten 12 Monate direkt an Thermo Fisher Scientific liefern werden. Hierbei kümmern wir uns um die Bestellung der Einzelkomponenten, die Fertigung von Sonderteilen, darüber hinaus um sämtliche Montagearbeiten.

Bei dieser seit Jahren eingespielten Zusammenarbeit läuft der weltweite Vertrieb der Maschinen über das Großunternehmen Thermo Fisher Scientific, in dessen Händen auch die Wartung der Labormaschinen liegt. Diese Kooperation trägt seit vielen Jahren Früchte, mit deren Ernte sowohl die ENGINEERING GROUP als auch Thermo Fisher Scientific durchaus zufrieden sind.

Einen schönen Tag wünscht

das Team der Engineering Group

VOLL-Logo-IBS-SLZ