Und schon wieder verlässt eine Kleinserie von Laborgeräten unsere Montagehallen in Richtung China: Bis zum Freitag, den 11.6.2021 müssen wir mehrere unterschiedliche Labormaschinen zur Impfstoffgewinnung funktionsfertig montieren und auslieferungsbereit stellen.

Hierzu gehört die technische und elektrotechnische Abnahme jeder einzelnen Labormaschine, die finale Kontrolle und Reinigung, das Zusammenstellen der technischen Dokumentation sowie das aufwändige luft- und wasserdichte Verpacken in hochseefeste Holzkisten. Die Holzkisten werden anschließend in einen Schiffscontainer geladen.

Dabei müssen alle Arbeitsschritte Hand in Hand gehen, denn Verzögerungen darf es nicht geben. Der Grund liegt auf der Hand: Werden unsere Maschinen nicht pünktlich zum Hafen gebracht, ist kaum davon auszugehen, dass das riesige Containerschiff mit seiner Abfahrt ausgerechnet auf unseren Container mit den Holzkisten warten wird …

Einen schönen Tag wünscht

das Team der Engineering Group

VOLL-Logo-IBS-SLZ