Frühling 2021: Die Gartensaison steht vor der Tür – und im Frankfurter Palmengarten beginnt es überall zu zwitschern und zu blühen. Was fehlt sind Menschen, die sich daran erfreuen.

Die Corona-Krise hat natürlich auch vor dem Palmengarten in Frankfurt/Main, der bereits im März 2020 geschlossen wurde, nicht Halt gemacht. Dabei entschied die Geschäftsleitung des Palmengartens, den Park nicht nur für den Publikumsverkehr zu schließen, sondern gleichfalls für das Personal. Somit fährt der von uns gebaute Palmenexpress auch dieses Jahr wieder nicht.

Das bedeutet zudem, dass bereits die für die Saison 2020 geplanten Umbauten und Modernisierungen (siehe BLOG vom 10.12.2019) von uns bis heute nicht vorgenommen werden durften. Mit anderen Worten: Weder konnten wir bis dato das von uns entwickelte Zugdiagnosesystem installieren noch die mobile Servicestation. Auch der technische Check vor Beginn der Fahrsaison, bei dem sämtliche Verschleißteile geprüft und gegebenenfalls ersetzt werden, konnte nicht durchgeführt werden.

Leider hat sich an der Situation nichts verändert, denn das Covid-19-Virus bestimmt immer noch das tägliche Leben. Es bleibt uns und den Gästen des Palmengartens somit auch im Jahr 2021 nichts übrig als das Warten auf das Ende der Corona-Krise.

Einen schönen Tag wünscht

das Team der Engineering Group

Ohne-Titel-31