Erneute Aufruhr in der Josef-Bautz-Straße: Die 5.000 kg schwere Maschinenbaugruppe, die am 9.12.2020 mittels Schwerlastkran von einer auf heikle Lasten spezialisierten Transportfirma auf unser Firmengelände angeliefert wurde, hat uns wieder verlassen.

In den letzten Wochen wurde diese Maschinenbaugruppe bei uns technisch vervollständigt, mit einer verschiebbaren Schutzeinhausung versehen und bereits teilweise programmiert. In einem nächsten Schritt wird die Maschine nun beim Kunden komplettiert, danach CE-zertifiziert und mit der notwendigen technischen Dokumentation versehen.

Die angelieferte Maschinenbaugruppe bildet die Grundlage einer Neuentwicklung in der Spritzgussfertigung, für die wir mit einem lokalen Industrieunternehmen zusammenarbeiten. Für diese gemeinschaftliche Entwicklung steuert die ENGINEERING Group Know-how in den Bereichen Konstruktion, Fertigung, Montage und Dokumentation bei.

Einen schönen Tag wünscht

das Team der Engineering Group

VOLL-Logo-IBS-SLZ