Der Corona-Virus wütet nach rund einem vollen Jahr immer noch rund um den Globus – vor allem die wirtschaftlichen Folgen werden von Woche zu Woche offensichtlicher. Viele Betriebe werden diese Krise trotz Geldspritzen und Förderprogrammen nicht überleben. Klar ist, dass diese Pandemie jetzt schnell beendet werden muss, um die gesamte Weltwirtschaft vor einer umfassenden Rezession zu bewahren.

Es ist kein Geheimnis, dass sich die Pandemie nur mit ausreichend Impfstoff beenden lässt. Aus diesem Grund wird weltweit fieberhaft an der Produktion von Impfstoffen gegen das COVID-19-Virus gearbeitet. Dies geschieht zum Teil mit Labormaschinen aus Großauheim, die regelmäßig bei uns nachgefragt und von uns weltweit ausgeliefert werden.

Das Angebot der SLZ-Maschinenbau GmbH umfasst hierbei Labormaschinen wie Brutöfen sowie verschiedene Zellkultur-Handlingsysteme. Diese seriell produzierten Labormaschinen bilden bei Pharmaunternehmen die unverzichtbare Basis für eine Zellkulturzucht und damit für eine moderne Medikamenten- bzw. Impfstoffproduktion.

Wir freuen uns, damit einen kleinen Beitrag zur Weltgesundheit zu leisten und hoffen gemeinsam mit unseren Freunden, Verwandten und Geschäftspartnern auf ein baldiges Ende der Pandemie.

Einen schönen Tag wünscht

das Team der Engineering Group

VOLL-Logo-IBS-SLZ