Im Zuge unserer Bestrebungen, den uns zur Verfügung stehenden Raum optimal zu nutzen, sind wir wieder einen Schritt weitergekommen: Ein mehr oder minder schlecht genutzter Büroraum in direkter Nachbarschaft zu unserer Elektroabteilung wurde nun ausgeräumt. Nach den üblichen Renovierungsarbeiten wird der Raum zukünftig unsere Entwicklungsabteilung beherbergen.

In dieser Entwicklungsabteilung, in englischer Sprache ehrfurchtserheischend als „Research & Development Center“ (R&D Center) bezeichnet, sitzen demnächst zwei Mitarbeiter der Elektroentwicklung, die dort neben ihrer Tagesarbeit Versuchsaufbauten für in Planung befindliche Sondermaschinen erstellen.

Der große Vorteil dabei ist, dass in diesem separaten Raum die Versuchsaufbauten für längere Zeit montiert bleiben können, ohne die anderen Mitarbeiter in ihrer Tagesarbeit zu stören oder gar zu behindern.

Ein hübscher Nebeneffekt ergibt sich daraus, dass im alten Raum, aus dem die beiden Mitarbeiter ausziehen, nun mehr Platz für die Technische Dokumentation frei wird. Konkret: Mit diesem hinzugewonnenen Raum gewinnt unsere Technische Redaktion ausreichend Platz, um ein effektives Dokumenten-Sortiersystem zu installieren.

Einen schönen Tag wünscht

das Team der Engineering Group

VOLL-Logo-IBS-SLZ