Alle Jahre wieder steht das Externe Kontrollaudit zur Rezertifizierung unseres Unternehmens gemäß DIN EN ISO 9001:2015 an. Um diese Rezertifizierung zu bestehen, gilt es hinsichtlich eines modernen Qualitätsmanagements genau definierte Unternehmensziele zu erfüllen. Diese Ziele werden jährlich neu formuliert.

Dieses Externe Kontrollaudit ist durchaus keine Kleinigkeit oder gar eine belanglose Formalie – vielmehr dauert diese Konsultation mehrere Stunden, in denen eingehende Gespräche zwischen externem Prüfer und Geschäftsleitung geführt werden. Auch dieses Jahr geht es wieder darum, unser Qualitätsmanagement von dem externen Prüfer bestätigen zu lassen und damit die Zertifizierung für das kommende Jahr sicherzustellen.

Doch warum der ganze Aufwand? Die Antwort ist simpel: Mit der Zertifizierung unseres Unternehmens geben wir als Maschinenbauer unseren Kunden die Sicherheit, die sie benötigen, um im weltweiten Wettbewerb eines sich zunehmend globalisierenden Marktes erfolgreich zu sein. Einfacher ausgedrückt: Wer als Maschinenbauer keine Zertifizierung gemäß DIN EN ISO 9001:2015vorweisen kann, erhält keine Aufträge von Großkunden.

Einen schönen Tag wünscht

das Team der Engineering Group

VOLL-Logo-IBS-SLZ