Wieder verlassen zwei Labormaschinen unsere Hallen, um gut verpackt den Schiffsweg nach Asien anzutreten. Diesmal sind es zwei Linearschüttler, mit denen Zellkulturen definiert bewegt werden. Verwendet werden diese Linearschüttler zur Gewinnung von Substanzen aus Zellkulturen, die die Basis für zukünftige Medikamente bilden.

Von diesen Linearschüttlern haben wir mittlerweile viele Dutzend Exemplare in unterschiedlichen Ausführungen hergestellt. Auch hier gilt: Jeder Kunde bekommt seine spezifischen Technikwünsche erfüllt, damit die Labormaschine später maßgeschneidert für seine besonderen Bedürfnisse arbeitet.

Natürlich bauen und konfigurieren wir diese Linearschüttler nicht nur, sondern versehen sie obendrein mit der notwendigen technischen Dokumentation sowie der gesetzlich vorgegebenen Zertifizierung gemäß Maschinenrichtlinie.

Einen schönen Tag wünscht

das Team der Engineering Group

VOLL-Logo-IBS-SLZ