Die Fahrsaison 2019 ist zuende, der Palmenexpress geht in Winterschlaf. Nun ist Zeit, den Palmenexpress technisch komplett durchzuchecken, wobei sämtliche Verschleißteile geprüft und gegebenenfalls ausgetauscht werden. Hierzu ist ein Team der SLZ Maschinenbau GmbH seit Tagen vor Ort in Frankfurt.

Im Rahmen dieser Wartungs- und Überholungsarbeiten werden beispielsweise sämtliche Batterien ausgebaut und geprüft. Defekte Batterien werden ersetzt. Darüber hinaus werden die Radreifen der Kopfwagen und Laufdrehgestelle erneuert.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Bodenschalldämmung. Hier hat sich seit dem Inverkehrbringen des Palmenexpress im Jahr 2012 die Dämmmasse auf der Auflage der Fußbodenplatten verhärtet, was zu störenden Dröhngeräuschen führte. Um hier Abhilfe zu schaffen, werden sämtliche Fußbodenbleche demontiert, die verhärteten Dämmmassenstränge entfernt und durch spezielles Schaumstoffdämmband aus dem Karosseriebau ersetzt.

Fertig? Nein! Es stehen noch mehrere Modernisierungsmaßnahmen im Raum, die der Palmenexpress erhalten soll. In welchem Umfang diese Modernisierungsmaßnahmen umgesetzt werden, wird sich in den kommenden Wochen entscheiden.

Einen schönen Tag wünscht

das Team der Engineering Group

VOLL-Logo-IBS-SLZ