Bei einem Blick auf das Gebäude von SLZ konnte dem Betrachter gut und gerne eine schrumpelige Maracuja einfallen: von außen nicht gerade chic und einladend – von innen aber interessant, saftig und lecker.

In übertragenem Sinne ist unser Backsteinbau, der einst als Sägewerk konzipiert war, schon immer ein Zweckbau gewesen, der ohne jeden ästhetischen Anspruch errichtet wurde. Und tatsächlich ließ die schnöde Unscheinbarkeit dieses Gebäudes kaum darauf schließen, auf welchem Niveau im Innern seit vielen Jahren Sondermaschinen entstehen.

Das ändert sich gerade, denn aus der schrumpeligen Maracuja wird gerade ein lecker strahlender Apfel, der von außen so gut aussieht wie er im Innern schmeckt. Soll heißen: Die Fassade unseres schlichten Backsteinbaus wird einheitlich verputzt und farbig angelegt.

Einen schönen Tag wünscht

das Team der Engineering Group

VOLL-Logo-IBS-SLZ