Seit einigen Jahren fertigen wir für den weltweiten Bedarf komplexe Handhabungsgeräte zum kontrollierten Bewegen von Zellkulturen in der medizinischen Labortechnik (siehe BLOG vom 5.10.2017). Dies geschah bislang in kleiner Serie.

Längst hat sich gezeigt, dass diese von uns entwickelten und gebauten Handhabungsgeräte im harten täglichen Laboreinsatz hervorragend funktionieren. Nun aber scheint sich dies langsam auch an den entsprechenden Stellen herumzusprechen. Resultat ist ein Großauftrag über sage und schreibe 15 dieser Sondermaschinen, die ein einzelner Kunde gerade eben bei uns bestellt hat.

Diese Handhabungsgeräte entstehen bei uns von A–Z, somit von der Zeichnung bis zur auslieferungsfertigen Sondermaschine. Darüber hinaus kümmern wir uns um die gesamte technische Dokumentation sowie die Erstellung einer rechtsverbindlichen CE-Konformitätserklärung. Ausgeliefert werden sollen die Handhabungsgeräte im Sommer 2018.

Was heißt das für unser Unternehmen?

Es heißt letztendlich, dass es hinsichtlich des Arbeitsvolumens bei uns genauso stramm weitergeht, wie es im letzten Jahr aufgehört hat.

Einen schönen Tag wünscht

das Team der Engineering Group

VOLL-Logo-IBS-SLZ