Von Sommerloch kann bei der ENGINEERING GROUP keine Rede sein, denn: Gerade erreichte uns ein Folgeauftrag unseres Partnerunternehmens Thermo Fisher Scientific, das wir bei der Fertigung mehrerer verschiedener Labormaschinen unterstützen. Bestellt wurden insgesamt 60 Exemplare eines kompakten Brutofens der Bauversion II, die wir innerhalb der nächsten 12 Monate direkt an Thermo Fisher Scientific liefern werden. Hierbei kümmern wir uns um die Bestellung der Einzelkomponenten, di ...

Read More

Natürlich sind wir stolz, dass unsere Laborgeräte zur Zellkulturzucht, die wir weltweit in viele Labore verkaufen, einen nicht ganz unbedeutenden Beitrag zur Herstellung von Impfstoffen leisten. Während die Nachfrage von Pharmaunternehmen nach unseren Laborgeräten unverändert hoch ist, kommt nun ein neuer Geschäftszweig hinzu. Ganz offen gesagt, hat uns dieser neue Geschäftszweig ziemlich überrascht und verwundert. Denn hierbei werden unsere Laborgeräte dazu verwendet, aus Zell ...

Read More

Wir bauen nicht nur verschiedene Labormaschinen für Kunden auf der ganzen Welt, wir kümmern uns auch um eine zweckmäßige Geräteperipherie. In diesem Sinne haben wir für unsere Kunden ein kleines Testgerät für unsere Zellkultur-Brutöfen entwickelt. Zum technischen Hintergrund: Unsere Brutöfen können auf Wunsch mit einer CO2-Begasung (Kohlendioxid) ausgerüstet werden. Das Kohlendioxid dient dabei nicht dazu, im Innern des Brutofens eine inerte Atmosphäre zu erzeugen, vielmehr sta ...

Read More

Das bei uns im Hause SLZ-Maschinenbau GmbH neu entwickelte Laborgerät IPC Gen. 3 zur Impfstoffgewinnung kommt auf dem Weltmarkt gut an, wie die stetig hereinkommenden Bestellungen zeigen. Dies liegt natürlich auch daran, dass der Vertrieb über Thermo Fisher Scientific, einem weltweit agierenden Zulieferunternehmen für Labortechnik, erfolgt. Gerade hat uns wieder eine Bestellung über zwei dieser Labormaschinen erreicht. Mit diesem neuen Laborgerät können Immunseren geerntet bzw. ...

Read More